HARZLIFE.TV

  
   Der Video-Reiseführer durch den Harz

Eine Wanderung von Sophienhof zum Carlshausturm

Werbung

Carlshausturm
Carlshausturm
Carlshausturm

Von Sophienhof zum Carlshausturm - Begeben Sie sich auf eine Wanderung im Harz zu einem Aussichtsturm mit herrlicher Rundumsicht. • Szenen aus dem Video (Bilder links)


Auf der Carlshaushöhe zwischen Sophienhof und Trautenstein stand schon vor mehr als 100 Jahren ein Aussichtsturm. Diese 20 Meter hohe Stahlkonstruktion war einer der seinerzeit zahlreichen Bismarcktürme. Rund 80 Jahre alt wurde dieses Bauwerk.

Der heutige Carlshaus-Turm ist bereits der dritte Aussichtsturm an diesem Standort. Er wurde im Jahre 1998 errichtet und ragt 50 Meter in den Himmel hinauf. Vor allem seine Aussichtsplattform in 30 Metern Höhe macht ihn als Wanderziel interessant. Als Ausgangspunkte für eine Tour zum Carlshaus-Turm eignen sich verschiedene Orte und Plätze in der Umgebung.

Kurze Beschreibung des Videos und weitere Hinweise:

Die rund 3 Kilometer lange Wanderung beginnt im kleinen Bergdorf Sophienhof. Diese Siedlung ist der nördlichste bewohnte Ort in Thüringen. Der Weg führt uns in Richtung Norden zum Bahnhof der Harzquerbahn. Hier im Tal des Tiefenbaches überqueren wir die Landesgrenze zu Sachsen-Anhalt.

Mehrfach geht es unterwegs bergauf und wieder bergab. Schon bald kommt hinter den Baumkronen der Carlshaus-Turm in Sicht. Dann stehen wir unmittelbar vor dem 50 Meter hohen Turm. Die Harzer Schmalspurbahnen nutzen das Bauwerk als Funkturm.

In 30 Metern Höhe befindet sich eine Aussichtsplattform. Dorthin gehen wir jetzt hinauf. Von oben haben wir eine malerische Aussicht auf weite Teile des Harzes. Am Horizont taucht u.a. der Brocken auf. Auf dem Turm weht ein deutlich spürbarer Wind, welcher den friedlichen Anblick aber keineswegs stört. Diese Bilder bleiben noch lange in Erinnerung.

Diese Wanderung beginnt in dem kleinen nordthüringischen Harzdorf Sophienhof. Dort gibt es einige wenige Möglichkeiten, um das Auto zu parken. Die Wegstrecke ist sehr uneben und nicht barrierearm. Für die Hin- und Rücktour sowie den Aufenthalt auf dem Aussichtsturm sollten Sie mindestens zwei Stunden einplanen.

Werbung

Der Standort des Carlshaus-Turmes

Die Navigationselemente in der linken oberen Ecke des Kartenausschnittes ermöglichen es Ihnen, die Zoom-Stufe des angezeigten Kartenteils zu ändern. Diese Funktion ist auch mit der "Maus" verfügbar, mit welcher Sie außerdem die Karte in jede beliebige Richtung verschieben können.

Die nebenstehende Karte basiert auf Geodaten von © OpenStreetMap und Mitwirkenden. Diese Daten und Karten werden unter der Lizenz "Open Database Licence (ODbL)" (ODbL) zur Verfügung gestellt. Sollten Sie einen Fehler entdeckt haben oder etwas im Plan verändern oder ergänzen wollen, können Sie dies auf der Webseite von OpenStreetMap melden oder die Änderung selbst vornehmen. Wie Sie dabei vorgehen müssen, erfahren Sie hier. Wer möchte, kann OpenStreetMap auch mit einer Spende unterstützen.



Mehr Infos:

Video aufgenommen im Mai 2015
Format: 960 x 540 Pixel (qHD)
Länge: 2:34
Standorte: Sophienhof, Bahnstation Sophienhof, Lochtal, Carlshaushöhe und Carlshausturm


Weblinks: • Der Ort Sophienhof bei "harzlife.de"Der Carlshaus-Turm bei "harzlife.de"

 Diese Website verwendet Cookies von Drittanbietern. Mehr Informationen