HARZLIFE.TV

  
   Der Video-Reiseführer durch den Harz

Ein Abendspaziergang durch Blankenburg (Teil 1)

Werbung

Abendspaziergang
Abendspaziergang
Abendspaziergang

Ein Abendspaziergang durch Blankenburg - Schlösser und historische Park- und Gartenanlagen • Szenen aus dem Video (Bilder links)


Ein kleiner Abendspaziergang vermittelt Ihnen imposante Eindrücke zahlreicher bekannter Blankenburger Sehenswürdigkeiten nach Einbruch der Dunkelheit. Sie erleben dabei interessante Ein- und Ausblicke und so manche unverhoffte Überraschung. Unterwegs begegnen Sie u.a. dem Braunschweiger Löwen und einem bekannten römischen Imperator.

Kurze Wegbeschreibung und weitere Hinweise:

Der Abendspaziergang durch Blankenburg beginnt an der Straße "Schnappelberg" am dortigen Sühnekreuz. Das steinerne Kreuz steht vor dem Kleinen Schloß und hält das Gedenken wach an einen Handwerksburschen, welcher hier vermutlich gegen Ende des 15. Jahrhunderts wegen 3 Pfennigen erschlagen worden sein soll.

Wir gehen um das Kleine Schloß herum und betreten den Barockgarten. Dort begegnen wir dem Braunschweiger Löwen. Die Bronzefigur ist eine Dauerleihgabe des Hauses Hannover und erinnert an jene Zeit, in welcher Blankenburg noch Residenzstadt war. Anschließend werfen wir einen Blick auf das um das Jahr 1725 ursprünglich als Orangerie und Gartenhaus erbaute Kleine Schloß.

Schon seit einiger Zeit hört man in der Stille der Nacht deutlich Wasser rauschen. Wir nähern uns der Geräuschquelle und sehen einen Springbrunnen im Barockgarten.

Wenige Meter entfernt befindet sich noch ein weiterer Springbrunnen. Im Hintergrund sehen wir den beleuchteten Fasanengarten. Bevor wie unsere Schritte dorthin lenken, sehen wir noch ein prachtvolles Kunstwerk aus der Zeit des Barock.

Ein kurzer Fußweg, und wir sind am Fasanengarten angelangt. Hier legte man um das Jahr 1700 eine Fasanerie an. Hell erstrahlen die riesigen stählernen Fasanenfedern auf dem Gelände der kleinen Parkanlage.

Der Weg führt uns über den Barockgarten weiter zum Berggarten. Hier sind noch Reste der mittelalterlichen Stadtmauer erhalten geblieben. Ein ehemaliger Wehrturm wurde um die Jahrtausendwende zu einem Aussichtsturm umgebaut.

Ein Stück weiter bergauf wartet ein kleine Überraschung auf den abendlichen Spaziergänger: Der Herzog von Braunschweig scheint ein Verehrer des römischen Imperators Julius Cäsar gewesen zu sein. Seit dem Jahre 1894 steht jedenfalls eine Plastik dieses wohl berühmtesten antiken Herrschers im Blankenburger Berggarten.

Nun sind wir an der Obermühle angelangt und können eine schöne Aussicht auf das nächtliche Blankenburg genießen. Ein Weg führt uns nun zum Großen Schloß. Mit einem Blick auf dieses dank seines exponierten Standortes weithin sichtbaren markanten Renaissancegebäudes endet der Abendspaziergang.

Werbung

Der Standort des Barockgartens am Kleinen Schloß in Blankenburg

Die Navigationselemente in der linken oberen Ecke des Kartenausschnittes ermöglichen es Ihnen, die Zoom-Stufe des angezeigten Kartenteils zu ändern. Diese Funktion ist auch mit der "Maus" verfügbar, mit welcher Sie außerdem die Karte in jede beliebige Richtung verschieben können.

Die nebenstehende Karte basiert auf Geodaten von © OpenStreetMap und Mitwirkenden. Diese Daten und Karten werden unter der Lizenz "Open Database Licence (ODbL)" (ODbL) zur Verfügung gestellt. Sollten Sie einen Fehler entdeckt haben oder etwas im Plan verändern oder ergänzen wollen, können Sie dies auf der Webseite von OpenStreetMap melden oder die Änderung selbst vornehmen. Wie Sie dabei vorgehen müssen, erfahren Sie hier. Wer möchte, kann OpenStreetMap auch mit einer Spende unterstützen.



Mehr Infos:

Video aufgenommen am: 03. Oktober 2014
Format: 960 x 540 Pixel (qHD)
Länge: 3:05
Standorte: Schnappelberg, Kleines Schloß, Barockgarten, Fasanengarten, Berggarten, Obermühle, Großes Schloß

Videos von Orten und Ereignissen in der näheren Umgebung • Eine Nachtwanderung zum GroßvaterfelsenEin Abendspaziergang durch Blankenburg (Teil 2)Die Wikinger auf der Burgruine Regenstein - Ein Ostersonntag bei den "Nordmännern"Die Sandhöhlen im HeersDie Schloßweihnacht auf dem Großen Schloß in Blankenburg

Weblink: • Blankenburg bei "harzlife.de"

 Diese Website verwendet Cookies von Drittanbietern. Mehr Informationen